Blog und Podcast

Podcasts - Folge 21: Die Mobilitätsstation ist eröffnet

Podcasts - Folge 21: Die Mobilitätsstation ist eröffnet

Am 24.7.2021 wurde die erste Mobilitätsstation in Ulm am Eselsberg eröffnet. Am Eselsberg einen Prototyp für eine Mobilitätsstation zu schaffen wurde Ende 2019 vom Gemeinderat zur Umsetzung innerhalb des Förderprojektes Zukunftskommune@bw ausgewählt. Vor Ort an der Ecke Sebastian-Kneipp-Weg/Eselsbergsteige kann man seit Ende Juli 2021 nun Carsharing-Angebote von conficars und swu2go, eScooter von Tier und Bird sowie 2 E-Lastenräder von swu2go und ihrem Partner sigo ausleihen.

Podcasts - Folge 20: Boxenstopp - Mission für ein digitales Morgen
Podcasts - Folge 19: Mobilität in der Stadt

Podcasts - Folge 19: Mobilität in der Stadt

Was bedeutet Mobilität der Zukunft? Und was "bewegt" uns 2030 in Ulm? Wo sind Chancen, Hürden und Anforderungen für die künftige Mobilität in der Stadt? Um sich ein Bild davon zu machen gibt es einen Prototyp für Ulm - die Mobilitätsstation am Eselsberg. Diese braucht natürlich Daten. Aber nicht um jeden Preis! Das alles und noch viel mehr gibt es im Podcast zum nachhören! 

 

Linkliste:

Podcasts - Folge 18: Medienkompetenz in Ulm

Podcasts - Folge 18: Medienkompetenz in Ulm

Im Mediennetz Ulm / Alb-Donau-Kreis schließen sich unterschiedliche medienpädagogische Einrichtungen und Anbieter zusammen. Dazu gehören die Stadt Ulm, das Kreismedienzentrum Ulm / Alb-Donau-Kreis, die e.tage medien.bildung des Stadtjugendring Ulm e.V., die Polizeiliche Prävention, das Mobile Medienlabor der Stadtbibliothek Ulm, die Drogenhilfe Alb-Donau e.V., die Familienbildungsstätte e.V., das Jugend hackt Lab im Verschwörhaus Ulm, die Internationale Stadt Ulm und die Grundschule am Tannenplatz Ulm.

Podcasts - Folge 17: Paxcounter - Hilfe bei der Messung der Besuchertrends in der Innenstadt?

Podcasts - Folge 17: Paxcounter - Hilfe bei der Messung der Besuchertrends in der Innenstadt?

Im Rahmen des Projektes Ulm4CleverCity wird die Stadt Ulm seit 2020 als Smart City Modellstadt vom Bundesinnenministerium gefördert. Auf dem Weg zur Smart City setzt die Stadt erste kleinere Projekte in Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren und Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft um. Dabei hat es sich die Stadt Ulm zum Fokus gemacht, neue Techniken für sich zu identifizieren, gemäß des Ulmer Erfindergeistes ausgiebig zu testen, und dabei die Bürgerschaft an den Projekten und Ideen zu beteiligen.

Podcasts - Folge 16: ViMA: Virtuell. Mitmachen. Aktiv!
Podcast - Folge 15: Bürgerbeteiligung in der cleveren Stadt

Podcast - Folge 15: Bürgerbeteiligung in der cleveren Stadt

Was sind eigentlich die Bürgerbeteiligungen, welche von der Digitalen Agenda im Rahmen bestimmter Projekte durchgeführt werden? Wo kann ich als engagierter Bürger:inn von Ulm meine Ideen, Vorschläge und Kommentare, die Themengebiete wie Digitalisierung, Smart City und viele weitere Themen betreffen, äußern? Ich möchte meine Stadt selbst mitgestalten, doch wie kann ich dabei am besten vorgehen? Dieser Podcast dreht sich rund um die Bürgerbeteiligungen der Stadt Ulm. Diese und weitere Fragen werden nun geklärt. Außerdem wird ein Einblick rund um das Thema Bürgerbeteiligung gegeben.

Podcast - Folge 14: Luft, Umweltschutz und Gesundheit - Luft und Klimasensoren in Ulm

Podcast - Folge 14: Luft, Umweltschutz und Gesundheit - Luft und Klimasensoren in Ulm

Luftqualität, Umweltschutz und Gesundheit sind Themen, die nicht nur deutschlandweit, sondern auch in Ulm stetig an Aufmerksamkeit gewinnen. Mit Sensoren legen wir im Projekt Zukunftskommune@bw die Basis für eigene städtische Messreihen am Eselsberg. Partner im Projekt ist der Technologieanbieter "HawaDawa", der 2020 vom Ministerium für Wirtschaft und Energie als "Digitales Startup des Jahres" ausgezeichnet wurde. In dieser Folge gibt Projektleiter Kai Weinmüller, vom Ulmer Initiativkreises nachhaltige Wirtschaftsentwicklung e.V.

Podcast - Folge 13: Kurz und Gut - Ehrenamtliches Engagement in Zeiten der Digitalisierung

Podcast - Folge 13: Kurz und Gut - Ehrenamtliches Engagement in Zeiten der Digitalisierung

Was gibt es neues im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements in Ulm? Darüber erzählen Larissa Heusohn von engagiert in ulm e.V. und Nathalie Wingartz von der Digitalen Agenda der Stadt Ulm. In dieser Folge erfahrt ihr, wie ihr Euch bei engagiert in ulm. e.V über spannende neue Ehrenamtsfelder informieren könnt und welche Angebote der Verein auch speziell für Vereine und Einrichtungen bietet.

Podcast - Folge 12: Smart City. Clever, nachhaltig und für alle

Seiten

Suche

Nach Schlagwörter filtern

Blog (2)
Podcast (22)