Blog und Podcast

Podcast - Folge 6: LoRaWAN - ein Netz für das Internet der Dinge in Ulm

Podcast - Folge 6: LoRaWAN - ein Netz für das Internet der Dinge in Ulm

Seit Sommer 2020 zeigt die Stadt Ulm auf dem Weinhof mit dem "LoRaPark" einen Schaugarten für sensorbasierte Lösungen für den städtischen Alltag - all diese sensorbasierten Lösungen funktionieren über LoRaWAN. LoRaWAN ist ein Netz für das Internet der Dinge, das von der ehrenamtlichen Ulmer TTN Community und der Unternehmerinitiative initiative.ulm.digital nach Ulm geholt wurde.

Podcast - Folge 5: Interkommunale Zusammenarbeit bei Open Source Software Entwicklung

Podcast - Folge 5: Interkommunale Zusammenarbeit bei Open Source Software Entwicklung

Im Rahmen ihrer Förderprojekte versuchen sich die Stadt Herrenberg und die Digitale Agenda der Stadt Ulm an der etwas anderen Art der kommunalen Zusammenarbeit - und zwar an gemeinsamer Weiterentwicklung von Freier/Open-Source-Software. Beide Städte arbeiten mit der freien Software "digitransit", einer Mobilitätsauskunft, die verschiedene Verkehrsmittel miteinander verknüpft und so die beste Route ans Ziel errechnet.

Podcast - Folge 4: Projekt Zukunftskommune@bw - Innovation aus der Stadt für die Stadt

Podcast - Folge 4: Projekt Zukunftskommune@bw - Innovation aus der Stadt für die Stadt

In dieser Folge von Ulm.Zukunft.Stadt geht es um das Projekt Digitale Zukunftskommune@bw, das im Rahmen eines Förderwettbewerbes vom Innenministerium BW gefördert wird. Im Projekt werden neue digitale Lösungen aus den Themenfeldern Leben im Quartier, Mobilität, Umwelt, Energie, Ver-/Entsorgung« sowie Handel erprobt und umgesetzt. Projektgebiet ist der Eselsberg. Zentral ist dabei, die Menschen vor Ort in die Vorhaben mit einzubeziehen und mit ihnen Ideen zu entwickeln Neues zu testen und Dinge gemeinsam umzusetzen.

Podcast - Folge 3: Offene Daten in Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Podcast - Folge 3: Offene Daten in Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Die Digitale Agenda der Stadtverwaltung Ulm arbeitet an innovativen und digitalen Lösungen für die Ulmer Bürgerschaft und die Ulmer Stadtverwaltung. Dabei arbeitet das Team in verschiedenen Förderprojekten, die alle das Querschnittsthema Offene Daten verbindet. Um eine Stadt nämlich clever. offen. für alle. nachaltig. zu gestalten, sind offene Daten essentiell. In dieser Podcast Folge möchten wir darüber sprechen, was offene Daten eigentlich überhaupt sind - und was man damit machen kann.

Podcast - Folge 2: Umwelt, Energie, Ver- und Entsorgung und Digitalisierung - wie passt das zusammen?

Podcast - Folge 2: Umwelt, Energie, Ver- und Entsorgung und Digitalisierung - wie passt das zusammen?

In dieser Podcastfolge ist Kai Weinmüller, vom Ulmer Initiativkreis für nachhaltige Wirtschaftsentwicklung e.V. zu Gast. Er betreut im Förderprojekt Zukunftskommune der Stadt Ulm unterschiedliche Projekte im Handlungsfeld "Umwelt, Energie, Ver- und Entsorgung". In seinen Projekten geht es darum, die Möglichkeiten der Digitalisierung und innovative nachhaltige Ansätze zu verbinden - und das dort, wo die Menschen Veränderungen zuallererst wahrnehmen – im Quartier vor Ort. Pilotgebiet ist der Eselsberg.

Podcast - Folge 1: Wer und was ist die Digitale Agenda?

Podcast - Folge 1: Wer und was ist die Digitale Agenda?

Die Digitale Agenda der Stadtverwaltung Ulm arbeitet an innovativen und digitalen Lösungen für die Ulmer Bürgerschaft und die Ulmer Stadtverwaltung. In der ersten Folge dieser neuen Podcastreihe geben Katharina Schweiger und Nathalie Wingartz einen Überblick über die Digitale Agenda, das dahinterstehende Team sowie die dort laufenden Projekte. Sie zeigen zudem auf, wie die Digitalisierung unter anderem die Bereiche Mobilität, Umwelt, Bildung und Verwaltung bereichern kann und inwiefern die Bürger*Innen davon profitieren. Weitere zentrale Themen sind Offene Daten und Bürgerbeteiligung.

Smart Country Convention 2020

Smart Country Convention 2020

Vor gut einem Jahr ist die erste Staffel der Modellprojekte Smart Cities gestartet. Dies war der Anlass, um mit den Akteuren ein erstes Gespräch zu den bislang gemachten Erfahrungen zu führen: Die Smart Country Convention vom 27. – 28. Oktober 2020 fand als Sonderedition im virtuellen Raum statt. Vertreter/-innen des öffentlichen Sektors, der Digitalwirtschaft, aus Politik und Wissenschaft tauschen sich in verschiedenen Formaten zu e-Government, Smart City- und Smart Region- Themen aus. Auch die Digitale Agenda der Stadt Ulm war Teil der Smart Country Convention.

Podcast-Reihe der Digitalen Agenda

Podcast-Reihe der Digitalen Agenda

Wer und was ist die digitale Agenda? Womit beschäftigt sie sich und was ist ihr Ziel? In regelmäßigen Podcasts werden genau diese Fragen beantwortet: Informativ und unterhaltsam aufbereitet stellt das Team der digitalen Agenda unter anderem ihre laufenden Förderprojekte, wie zum Beispiel "Zukunftsstadt Ulm 2030", vor, wo es darum geht, eine nachhaltige, digitale Stadtentwicklung gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern zu gestalten.

Willkommen beim Blog der Digitalen Agenda

Willkommen beim Blog der Digitalen Agenda

Innovative Technologien und neue Medien prägen und verändern die Wirtschaft und die Gesellschaft. Information und Kommunikation gestaltet sich direkter und schneller. Zusammenarbeit ist durch das Internet unabhängig von räumlichen Grenzen und Zeitunterschieden möglich. Ideen und Innovationen können gezielt gefördert werden. Doch wie sieht die Stadt von morgen aus? Welche Auswirkungen und welchen Möglichkeiten ergeben sich durch die Digitalisierung? Diese und weitere Fragen gestalten wir in Ulm gemeinsam.

Seiten

Suche

Nach Schlagwörter filtern

Blog (2)
Podcast (17)