Vorheriger Vorschlag

Fair-Teiler-Kühlschrankt meldet auf Knopfdruck voll/leer und Temperaturüberwachung über Sensor

Foodsaver können gerettete Lebensmittel, die noch zur Weitergabe geeignet sind, zu einem Fair-Teiler bringen.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

24-h Bücherboxen im öffentl. Raum

Bürgerinnen und Bürger, die keine Zeit hatten, sich Bücher/Medien zu den Öffnungszeiten der Stadtteilbibliothek am Eselsberg abzuholen, können reservierte Bücher/Medien über öffentlich zugängliche Boxen (Schließfächer) im öffentlichen Raum abholen

weiterlesen
Leben im Quartier

BücherBoxen mit ELastenrad ausliefern - "IT-Anwendung" managt Ladekapazität und Route

Manche geheingeschränkte Menschen am Alten Eselsberg können die Stadtteilbibliothek am Alten Eselsberg aus untersch. Gründen nicht mehr (so oft) besuchen. Die Idee ist, dass man sich "bücherboxen nach Genre" zusammen stellen lässt. Diese werden dann von E-Lastenrädern ausgefahren, die andere Güter (z.B. Lebensmittel) ausliefern, und die auf der Ladefläche dafür noch Platz haben. Das ist sinnvoll, damit Synergien (Fahrer, Rad) genutzt werden. Eine "IT-Anwendung" regelt den verfügbaren Ladeplatz, und berechnet ggf. die Route über die Stadtteilbibliothek zu der empfangenden Person neu.
Auch das Ausleihen wäre optimalerweise auch irgendwie digital abzuwickeln.
------------------
Diese Idee ist im Vorfeld der Ideenwerkstatt entstanden.

Schlagwörter