Workshop zur Videobearbeitung

 Termin der Veranstaltung: 29.08.2020, 10:00 – 13:00 Uhr

Was ist wichtig beim Filmen? Wie sollte ein gutes Video aussehen? Welche Effekte kann man nutzen?

Im Workshop zum Thema Videoproduktion und -bearbeitung zeigt Fabian Girschick von der Hochschule Neu-Ulm unter anderem, wie man kurze Videosequenzen zusammenschneidet, wie man Text oder Musik hinterlegt und wie man das Video am Ende exportiert. Nach einem theoretischen Einstieg kann dies anschließend direkt an eigenen kurzen Videos ausprobiert werden.

Voraussetzungen und Vorbereitung:

Zur Teilnahme am Workshop wird das Programm „Video-Editor“ von Microsoft benötigt. Dieses Programm ist im Normalfall auf allen Microsoft PCs hinterlegt. Alternativ kann die App unter
https://www.microsoft.com/de-de/p/microsoft-fotos/9wzdncrfjbh4?activetab=pivot:overviewtab#
heruntergeladen werden. Dort heißt sie dann „Microsoft Fotos“, aber beinhaltet bzgl. der Videoproduktion dieselben Funktionen.

Bitte nehmen Sie im Voraus 5 kurze Videos (mit dem Smartphone oder einer Kamera) auf und übertragen diese auf Ihren Laptop oder PC. Mit diesen Videos werden Sie dann im Workshop arbeiten.

Der Workshop findet im Rahmen des Projekts „Zukunftsstadt 2030“ gemeinsam mit der Hochschule Neu-Ulm (HNU) und dem ZAWiW der Universität Ulm statt.

Anmeldung bis Mittwoch, 26.08.2020 per Mail an:

beteiligung@zukunftsstadt-ulm.de

Sie erhalten zeitnah vor der Veranstaltung den Link zur Teilnahme.

Adresse

Online über Zoom

Deutschland

Anreiseweg über Google Maps