Was geschieht mit den Vorschlägen?

Ihre Ideen und Anregungen werden sorgfältig geprüft - von uns als Stadt in Zusammenarbeit mit Experten unseres Gutachters, des DING und der SWU. Gemeinsam werden wir bewerten, welche Vorschläge innerhalb der nächsten fünf Jahre realisierbar sind und diese in den ersten Entwurf des Nahverkehrsplans einbringen. Dieser wird im Frühjahr 2017 dem Ulmer Gemeinderat vorgestellt. Die Antworten auf die Beiträge der Nutzer werden sukzessive hier im Portal eingestellt.