Bürgerwerkstatt zur Zukunftsstadt

Eine Testwohnung für technikgestütztes selbstbestimmtes Wohnen im Alter, Vernetzung unterschiedlicher Mobilitätsformen, eine Diskussion mit Pepper, dem humanoiden Roboter über die Entwicklungen in der Arbeitswelt.
Klingt nach ferner Zukunft? Das ist die Zukunftsstadt Ulm 2030!

In unserer Bürgerwerkstatt zur 2. Phase der Zukunftsstadt starten wir nach spannenden Impulsen in gemeinsame Diskussionen, wie wir uns die Zukunft in einem digitalen Ulm 2030 vorstellen. Wir wollen wissen, wie sich die Ulmer- und Ulmerinnen die Bildungseinrichtung der Zukunft vorstellen, was für Ängste und Erwartungen im Hinblick auf digitales Arbeiten bestehen oder was für Erwartungen Sie an zukünftige Mobilitätsangebote haben.

In 6 unterschiedlichen Themenblöcken wollen wir am 02. und 03.Februar ab 10 Uhr im Stadthaus Ulm Ihre Meinung hören.