Dankeschön! 57 Ideen für den alten Eselsberg eingegangen

Davon gingen 25 Ideen in den 2 Wochen der Online-Beteiligung ein. Im ersten Schritt werden die Ideen werden nun gesichtet, zu ähnliche Ideen ggf. zusammen gefasst werden. Ideen, die den Bogen hin zu digitalen Lösungen nicht schaffen, werden als solche leider nicht weiter verfolgt werden können und die Bewertung auf dem Ideenkärtchen selbst, transparent gemacht (Übersicht des Entscheidungsmodell und der Bewertungskriterien - pdf, 2 S) ). Der Gemeinderat soll voraussichtlich Ende Oktober final über die Umsetzung von Ideen beraten und beschließen.

  • 24 Ideen gingen im Themenfeld "Umwelt, Energie, Ver-/Entsorgung" ein.
  • 18 Ideen gingen im Themenfeld "Leben im Quartier" ein.
  • 10 Ideen gingen im Themenfeld "Mobilität" ein.
  • 5 Ideen gingen im Themenfeld "Handel" ein.

 

Zu den Ideen für den Alten Eselsberg.