Festival digitale Bildung in Heidelberg - Ulm mit dabei

Festival Bildung in Heidelberg

Am Mittwoch, 4. Juli 2018 fand das Festival für digitale Bildung in Heidelberg statt. Die Besucher/innen konnten sich in vielen Beiträgen und Vorträgen mit der Bildung im digitalen Zeitalter beschäftigen. Das Land Baden-Württemberg möchte bei digitaler Bildung vorne mit dabei sein. Stefan Kaufmann, Leiter des Veschwörhauses in Ulm und Frau Meigel, Leiterin der Geschäftsstelle Digitale Agenda der Stadt Ulm präsentierten unterschiedliche Bildungsangebote aus dem Verschwörhaus, z.B. Ozobots. Zugleich präsentierten Hr. Götz und Frau Martin vom Ulmer Humboldt-Gymnasium mit 2 Schülern den Audio-Erstellungsprozess von Musikstücken im Rahmen eines transnationalen Erasmus+-Projektes mit einer Schule aus Finnland.
https://www.festival-digitale-bildung.de/