Innovationswettbewerb (Open Call) zu Aufbau Schaugarten mit LoRaWAN-fähigen Sensoren

(Open Call) zum Aufbau eines Schaugarten zu sensorenbasierten Lösungen unter Nutzung der Funktechnologie LoRaWAN am Weinhof in Ulm

Aufgabe im Innovationswettbewerb ist der Aufbau und Betrieb eines Schaugartens in Ulm am Weinhof, in dem die Bevölkerung verschiedene Sensoren und Aktoren anschauen kann, über die Funktionsweise informiert wird und gleichzeitig die Ergebnisse der Messungen abrufen kann.

Das Projekt ist zunächst auf 12 Monate ausgelegt. Die Laufzeit beginnt mit dem Zuschlag.

Die schriftliche Bewerbung muss digital bis spätestens 31.07.2019 bei folgender Adresse (s.meigel@ulm.de) eingegangen sein.
Stadt Ulm
Geschäftsstelle Digitale Agenda
Weinhof 7-10
89073 Ulm

Eine zusätzliche persönliche Abgabe der Bewerbung im Dienstgebäude ist möglich bis zum o.g. letzten Abgabetag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr.
Bewerbungen, die nach dem oben genannten Termin eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Zur Fristwahrung kommt es auf den Eingang bei der ausschreibenden Stelle (Stadt Ulm, Geschäftsstelle Digitale Agenda) an.