Expert*innen übernehmen Handlungsfelder

August 2020

Die Ulmer Smart City Strategie soll nicht auf der grünen Wiese entstehen, sondern soll für Ulm passen, lokale Gegebenheiten mit einbeziehen und konkret in die Zukunft weisen. Aus diesem Grund sind für jedes Handlungsfeld ein oder mehrere Expert*innen hinzugezogen worden. Beispielsweise sind in den Bereich "Bildung und Kultur" und "Gesundheit, Pflege und Sport" Expert*innen des ZAWIW hinzugezogen worden, die die zentralen Fragestellungen des Handlungsfeldes in ihr Netzwerk getragen und verschiedene Akteure aus der Zivilgesellschaft, der Wissenschaft und der Wirtschaft mit eingebunden haben. Diese Expert*innen sind auch für die Textentwürfe verantwortlich, die Ihnen hier vorliegen.