Header Boxenstopp - Mission für ein digitales Morgen

Boxenstopp - Mission für ein digitales Morgen

Ulm macht sich auf den Weg in ein digitales Morgen. Mit dem Boxenstopp laden wir dich dazu ein, digitale Ansätze und Projekte mit uns zu gestalten.

Läuft noch 10 Tage

Orte der Challenges

Pinnadeln auf einer Karte

Verbindest du eine der Challenges (Herausforderungen) mit einem bestimmten Ort? Lass es uns hier wissen!

Im Rahmen des "Boxenstopp - Mission für ein digitales Morgen" haben wir uns 5 Challenges aus unterschiedlichen Bereichen städtischen Lebens gestellt:

  • Bildung: Wie können wir die Lern-Erfahrung in Ulm neu gestalten, um digitale Fähigkeiten zu stärken und Wissen für alle zugänglich zu machen?
  • (Daten-)Sicherheit: Wie können wir die Datensicherheits-Erfahrung in Ulm neu gestalten, um Bürger* innen einen bewussten und informierten Umgang mit ihren Daten zu ermöglichen?
  • Innenstadt: Wie können wir durch digitale Ansätze die Innenstadt-Erfahrung in Ulm neu gestalten , damit sich die Bürger* innen und Besucher* innen gerne in ihr aufhalten?
  • Zusammenleben: Wie können wir die Erfahrung des Zusammenlebens in Ulm neu gestalte, um durch digitale Ansätze Menschen zusammen zu bringen und den Zusammenhalt zu stärken?
  • Mobilität: Wie können wir die Mobilitäts-Erfahrung in Ulm (durch digitale Angebote) neu gestalten, damit sich die Menschen in Ulm unkompliziert und nachhaltig von A über B zum Ziel bewegen können?

Verbindest du eine der Challenges (Herausforderungen) mit einem bestimmten Ort?

Lass es uns hier wissen!

Hier Ort markieren!
Parkhaus am Rathaus
Frauenstraße
Landesgartenschau
no-category-color

Landesgartenschau

Idee: Digitalisierung durch virtual reality und dadurch mehr Attraktivität für Kinder. Zum Beispiel durch die Linse sehen, wie die Blume blühend aussieht.

Römerstraße
Sedelhöfe
Ehinger Tor
Stuttgarter Str./ Karlsstr.
Ulmer Stadtmauer bis zur Wilhelmshöhe
Beleuchtung im Haslacher Weg
Sozialer Wohnungsbau